Kegeln

Kegeln 1. Mannschaft Kegeln 2. Mannschaft

Im Jahr 1982 wurde die Kegelabteilung gegründet. Seit dieser Zeit ist Ulrich Hardt Leiter dieser Abteilung. Die Kegler sind Mitglied im Keglerverband Niedersachsen e.V. Bezirk II Braunschweig, der zur Zeit aus etwa 3600 Mitgliedern besteht, davon 16 aus Gifhorn. Des weiteren sind wir im Deutschen Keglerbund (D.K.B.) und im Landessportbund Niedersachsen.

Im MTV wird die Bahnart Bohle gespielt. Am Punktspielbetrieb nehmen eine 1. und 2. Mannschaft Teil. Die 1. Mannschaft ist in der Verbandsliga angesiedelt und belegt einen guten Mittelplatz. Die 2. Mannschaft spielt in der 1. Kreisklasse und errang einen Platz im oberen Tabellendrittel. Im Bereich des D.K.B. besteht eine Klasseneinteilung von der 3. Kreisklasse bis zur 1. Bundesliga.

Eine spielende Mannschaft besteht aus sechs Spielern zuzüglich einem Ersatzspieler. Pro Wettkampf muß jeder Spieler 120 Kugeln in ununterbrochener Zeitfolge mit Gassenzwang spielen. Die Kegler im MTV haben im Kegelzentrum Gifhorn Süd (Sonnenweg), einer 4-Bahn-Anlage, ihre Heimatbahn. Hier findet auch das Training statt, Gelegenheit für jedermann, sich über den Kegelsport und die Abläufe bei uns zu informieren.

Nach Beendigung der Punktpielserie im April oder Mai sind die Kegler auf Bezirks- und Landesmeisterschaften in Einsatz. Nach der Pflichtspielerfüllung treffen wir uns dann und wann auch in fröhlicher und gemütlicher Runde. Unser fröhlicher Gesang ist jedoch auch in Sportkeglerkreisen nicht unbekannt und wird immer gerne gehört.

Organisation

Abteilungsleitung / Ansprechpartner
Trainingszeiten